Assel hat bereits seit Anfang der 80er Jahre Produkte entwickelt und gebaut, jedoch erst in den 90er Jahren gelang mit dem von uns entwickelten und hergestellten Fernsehgerät der große Durchbruch. Die von uns auf den polnischen Markt gebrachte Fernsehgerätmarke gewann einen Marktanteil von 10%.

Erstellung und Prüfung der Dokumentation
Wird ein Produkttransfer geplant oder ein neues Produkt eingeführt, muss häufig die Produktdokumentation auf Basis eines Musterprodukts erstellt bzw. die vorhandene Produktdokumentation neu überarbeitet werden. Diese Aufgabe umfasst auch einen Vergleich der Dokumentation mit dem Musterprodukt.

Wir verwenden die neueste Version von Autodesk Inventor Professional. Mehr dazu finden Sie unter Produktdatenmanagement.

Materialdesign & Engineering
Seit über 20 Jahren befassen wir uns mit dem Design und Redesign von verschiedenen mechanischen Stoffen und nicht elektronischen Materialien für unsere Kunden. Dies umfasst die Mechanik, Kunststoffe und Kabelbäume. Unser Team arbeitet ständig an Verbesserungsprogrammen zur Neugestaltung der Produkte bzw. Optimierung der Produktdokumentation und sucht permanent nach kostengünstigeren, alternativen Materialquellen. Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über unsere Engineering-Kompetenzen.

Fertigungsgerechte Konstruktion (DFM)
Unsere erfahrenen Produktingenieure beraten Sie über die neuesten Technologien und unterstützen Sie beim Bau eines zuverlässigen und optimierten Produkts. Unsere Dienstleistungen im Bereich des Design for Manufacturing (DFM) umfassen eine Bestückungsanalyse, PCB-Layout-Kontrolle, Materialverfügbarkeitsprüfung, Kontrolle der Einhaltung der Umweltschutzauflagen, Testanalyse und andere Prüfungen.  Wir benutzen die Software Valor Vplan.

In Assel achten wir stets auf kontinuierliche Verbesserung und Transparenz bei der Unterstützung unserer Kunden. Die Einführung eines neuen Produkts (NPI) wird jeweils durch einen umfassenden Produkteinführungsbericht, Verbesserungsvorschläge und eine Liste von festgestellten Produktmängeln ergänzt,  die später bei der Optimierung behilflich sind. Erfahren Sie mehr dazu unter Einführung Neuer Produkte.

Änderungsmanagement (ECO)
Das Produktdatenmanagement ist einer der kritischen Faktoren in der Auftragsfertigung. Wir haben ein dediziertes ECO Modul als Bestandteil des unternehmensweiten Systems Microsoft Dynamics AX implementiert. Dieses Modul erlaubt uns ein frühzeitiges und mangelfreies Änderungsmanagement.

Alternativen-, Obsoleszenz- und End-of-Life-Management
Dank Zugang zu umfangreichen internen und externen Teiledatenbanken, dem direkten Kontakt mit den Lieferanten und der einzigartigen Materialwirtschaftssoftware sind wir in der Lage, unseren Kunden mit einer Vielzahl von Alternativprodukten und Ersatzartikeln für veraltete Teile zur Seite zu stehen; eine weitere Unterstützung bildet das effiziente Altmaterial-Management, welches auch die Folgen von Änderungsaufträgen umfasst.

Produkt- und branchenspezifische Zertifizierungen
Als Anbieter von komplexen Fertigungsdienstleistungen für die Elektronikbranche sind wir mit den branchenspezifischen Anforderungen in verschiedenen Marktsegmenten, sowie mit den erforderlichen Zulassungen für maßgeschneiderte Produktlösungen je nach deren Zweckbestimmung und Verwendung bestens vertraut. Wir haben für unsere Kunden eine Reihe von Standards sowie produktspezifische Zulassungen implementiert.

Erfahren Sie mehr dazu unter Qualität und Standards.

Umweltverträglichkeit
Bei Bedarfkönnen wir die Konformität Ihres Produkts und seiner Komponenten mit den Umweltvorschriften, zum Beispiel den RoHS-und REACH-Richtlinien, überprüfen.