Einer der kritischsten Bereiche ist Qualität. Egal, ob es sich um das Material, die Fertigung oder das Testen handelt: Wir legen größten Wert auf die Qualität in allen Aspekten unserer Auftragsfertigungsleistungen.

Dabei richten wir uns nach den folgenden Qualitätssicherungsgrundsätzen:

  • Null Toleranz für Mängel: 8D und PDCA Problemlösungsmethoden
  • Eliminierung der wahren Grundursache von Mängeln: Zuverlässige Lösungen anbieten, das Problem direkt an der Quelle bekämpfen und lösen
  • Ständige Verbesserung: Alle Aspekte werden in Übereinstimmung mit der Lean-Philosophie kontinuierlich verbessert und es werden Verbesserungsprogramme zur Abfallminimierung erarbeitet
  • 5S-organisierter Arbeitsplatz: Regelmäßige 5S-Prozess-Audits, gefolgt durch internen Wettbewerb
  • ESD System-Management
  • Out-of-Box-Inspektionen: Jeder festgestellte Mangel wird intern mit derselben Sorgfalt und Aufmerksamkeit wie eine Kundenreklamation behandelt

Wir haben folgende Kompetenzen, Fertigkeiten und Programme entwickelt:

  • Jahrelange Erfahrung in der Prüfung von mechanischen, nicht elektronischen und Leiterplatten-Materialien nach AQL Standard
  • Auditierung der Zulieferbetriebe und Lieferanten-Scorecards
  • Materialprüfungsausschuss und Management von nicht konformen Bauteilen und Produkten
  • IPC-zertifizierte Fachkräfte und regelmäßige IPC-SchulungenLernprogramme:interne Löt-Schule zurVerbesserung der Mitarbeiterkompetenzen und der Fertigkeiten im manuellen Löten
  • Qualifizierte Six Sigma Green und Black Belt Ingenieure mit der Fähigkeit zur Anwendung von z. B. DMAIC, MSA, SPC, DoE.
  • Qualitätswerkzeuge:PPAP, FMEA, Pareto, Flussdiagramme (Flow Charts), Kontrollpläne (Control Plans), RCA, FTA, CP, Ishikawa,3way5why, 5W2H

Wir sind in der Lage, hochwertige Leistungen im Bereich elektronischer Montage (PCBA) und elektromechanischer Integration zu liefern.