Die Lean-Philosophie ermöglicht es uns, in allen Prozessen effizienter, effektiver und flexibler zu sein. Wir haben unsere Lean Manufacturing Kompetenzen in Anlehnung an die Kundenbedürfnisse, unsere Ressourcen, die angewandte Methodologie und die operativen Standards aufgebaut.

Wir setzen eineReihe von statistischen Methoden sowie Six Sigma- und Lean-Management-Werkzeuge ein. Tools wie 5S, Poka Yoke, SPC, 5 why, Andons, KPI, FMEA, 4M + E, Kanban, Kaizen-Projekte, Ishikawa und Pareto-Analyse, PDCA, 8D und viele andere, werden von uns täglich angewandt.

Als innovativerElektronik-Auftragsfertiger implementieren, überwachen und realisieren wir folgende Aktivitäten:

Key-Process-Indikatoren (KPI)
Tägliche, wöchentliche und monatliche Effekte in jedem Prozess und in jedem Bereich unserer Tätigkeit. Auf diese Weise haben wir die Möglichkeit, Schwachstellen zu entdecken, zu analysieren, sowie vorbeugende und abhelfende Maßnahmen zu ergreifen. Das alles in einem PDCA-Zyklus.

Abfallminimierung
Das Mitarbeiterbeteiligungsprogramm konzentriert sich auf 7 wichtigste Abfallarten. Im gesamten Unternehmen werden Projekte gefördert, die es uns erlauben, gute Praktiken aufzubauen und in allen Abteilungen sowie Betriebs- und Managementprozessen gemeinsam anzuwenden.

Ideenbox
Ideen werden von allen Mitarbeitern generiert und dienen zur Verbesserung der aktuellen Prozesse und Praktiken. Wir hören den Ideen zu, analysieren ihre Auswirkungen und setzen sie in unseren operativen Systemen um.

TPM
Unsere Wartungs- und Produktionsteams verwenden die SMED-Techniken zur Reduzierung der Umschaltungen, Steigerung der Gesamtanlageneffektivität (OEE) und Prävention von Ausfallzeiten. In Leiterplattenbestückungs-Prozessen verwenden wir Jidoka und Fehlersicherungs-(Poka Yoke)-Lösungen. Das alles in Kombination mit der statistischen Prozesslenkung (SPC) ermöglicht uns, effizienter und flexibler zu fertigen, wobei gleichzeitig ein stabiles, hohes Qualitätsniveau beibehalten wird.

Total Quality Management (TQM)
Unserekontinuierlichen Verbesserungsmaßnahmen, die durch das Top-Management und jeden einzelnen Mitarbeiter unterstützt werden, erlauben uns, die Kundenbedürfnisse auf eine effiziente Art und Weise zu erfüllen und kundenorientiert zu arbeiten. Das Total Quality Management (TQM) sichert unseren Kunden folgende Vorteile:
 

  • Verkürzte Prozesse

  • Bessere Qualität

  • Höhere Produktivität

  • Flexibler Produktionsprozess

  • Qualifizierte Produktionsfachkräfte

  • Kürzere Produkteinführungszeit (Time to Market)

Unser Ziel ist es, höchstmögliche Kundenzufriedenheit zu erreichen.